Zu meiner Person

Beruflicher Werdegang

1980-1984 Studium „Technische Informatik” an der Fachhochschule Wedel als Stipendiant der Siemens AG mit Abschluss zum Diplom-Informatiker (FH)
1984-1987 Tätigkeit als Entwicklungs-Ingenieur bei der Siemens AG im Bereich Nachrichten- und Sicherheitstechnik
1987-1990 Tätigkeit als Entwicklungs-Ingenieur am Institut für anwendungsnahe Technologie-Entwicklung Wedel
2005-2008 Ausbildung in verschiedenen Techniken der Team- und Persönlichkeitsentwicklung mit Schwerpunkten in systemisch- konstruktivistischen Ansätzen und lösungsfokussierter Arbeit (Integralis-Akademie, Hamburg)
seit 1990 Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der MSK Gesellschaft für Automatisierung mbH, Schenefeld

Schwerpunkte meiner Tätigkeit

  • Geschäftsführung der MSK Gesellschaft für Automatisierung mbH
  • Planung, Durchführung und Leitung umfangreicher IT-Projekte im industriellen Kontext
  • Durchführung von Beratungen im Logistik- und Lagerbereich mittelständischer Großhandelsunternehmen
  • Analyse von Geschäftsprozessen in Industrie- und Großhandelsunternehmen
  • Erarbeitung von Optimierungspotentialen durch Abhaltung von Workshops
  • Begleitung der Umsetzung durch organisatorische Maßnahmen und durch den Einsatz kundenspezifischer Software